DESKTOP PUBLISHING

Jasper Werbeservice in Dortmund – Desktop Publishing

Würde man Desktop Publishing wörtlich übersetzen, hieße es das Erstellen von Werbung (publishing) am Schreibtisch. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um den mobiliaren Vertreter, der zumeist auf vier Beinen eine größere Raumnutzung beansprucht, vielmehr ist damit die Benutzeroberfläche eines dafür ausgelegten Computers gemeint.

Noch vor einigen Jahren waren die Aufgaben im Bereich Desktop Publishing hochqualifizierte, handwerkliche Tätigkeiten. Heutzutage übernehmen ein DTPler und sein Computer nahezu den gesamten Bereich der Druckvorstufe, in einigen Fällen verlässt das Dokument den Rechner überhaupt nicht mehr.

Der User (neudeutsch für "Mensch am Computer") bestimmt beim Desktop Publishing sämtliche Arbeitsschritte. Dazu zählen unter anderem:

  • Gestaltung
  • Textsatz
  • Format
  • Farbe
  • Umfang
  • Typografie
  • Elektronische Bildverarbeitung (EBV)
  • Fotografie
  • Bildauswahl, -anordnung und -darstellung
  • Überfüllung
  • Modusbestimmung
  • Lithografie bis hin zur Ausbelichtung, zur Einbindung ins Internet oder direkt in die Druckmaschine (Digitaldruck)

All dies sind Arbeitsschritte, die früher durch viele Hände gingen und damit für viele Werbetreibende viel zu hohe Kosten verursachten. Lediglich Ideen und Ästhetik kann ein Computer noch nicht selbständig bestimmen. Dazu bedarf es dann eines Grafikers, der imstande ist, seine Kreativität in den Rechner einzugeben und dort zu einem homogenen Gesamtbild zu optimieren. Wenn dieses Know-how sich dann für den Werbetreibenden in einem Werbekonzept erfolgreich für Image und Verkauf realisieren lässt, ist der Sinn und Zweck der Werbung erfüllt. Gerne beantwortet der Jasper Werbeservice in Dortmund Ihre Fragen rund um Desktop Publishing.